Startseite/Therapien/Umstimmungstherapien/Säure-Basen-Regulation

Säure-Basen-Regulation

Damit die Stoffwechselvorgänge im Körper optimal verlaufen können, muss in Umgebung der chemischen Reaktionen der richtige pH-Wert vorherrschen. Säuren werden über die Ernährung aufgenommen, entstehen aber auch als Abfallprodukt des Stoffwechsels. Sie müssen über verschiedene Organe, insbesondere Nieren und Lungen, ausgeschieden werden. Außerdem verfügt der menschliche Körper über Puffersysteme, die Säuren temporär aufnehmen können, bis sie durch basisch wirkende Substanzen neutralisiert werden können. Durch dauerhafte Übersäuerung des Körpers kann es zu frühzeitigen Alterungserscheinungen und schwerwiegenden Krankheiten kommen. Durch Einsatz basisch wirkender Lebensmittel, Tees, Medikamenten sowie Massagen und ausreichend Bewegung kann der Säure-Basen-Haushalt positiv beeinflusst werden.