Channeling

Channeling bezeichnet eine Bewusstseinsschulung, die eine Kommunikationsform zwischen Menschen und Lichtwesen ermöglichen soll. Letztere nutzen hierfür das menschliche Sprachzentrum sowie die Ohren für die Interaktion von Fragen und Antworten. Dieses Verfahren soll bei der Selbsthilfe unterstützen. Informationen, das heißt Bilder, Klänge, Sprache oder Energie, die das Medium, auch als Botschafter oder Kanal bezeichnet, von der Meisterebene empfängt, sind lediglich als Lösungsmöglichkeiten zu verstehen und nicht als abgeschlossene Antworten.

Sie sollen dabei helfen, Blockaden zu lösen und die Schwingung des Patienten erhöhenden Energien wie (Selbst-) Vertrauen, Mut und Sanftheit zu empfangen. Auch Übungen, Rituale und Meditationen können dabei helfen, sein Bewusstsein auf eine höhere Ebene zu bringen. Beim Channeling spielt die Art des Fragestellens eine große Rolle. Je konkreter die Formulierung, desto ausführlicher ist die Antwort.