Therapeutisches Taping

Das Therapeutische Taping ist eine Methode, mit der Muskeln oder auch Muskelgruppen nach einem festgelegten System durch Tapes stabilisiert werden. So soll die Belastung der Gelenke vermindert und dem Rebound-Effekt vorgebeugt werden. Durch das Aufbringen der Tapes nach einer bestimmten Technik erfolgt bei jeder Bewegung eine Lymphdrainage sowie eine Mikromassage im behandelten Bereich, was zu einer schnellen Besserung der Beschwerden beitragen kann.