Misteltherapie

Die Misteltherapie ist eine begleitende Methode während einer schulmedizinischen Krebstherapie. Die Misteltherapie ist nicht unumstritten, es kann aber festgehalten werden, dass bei Krebsleiden bei denjenigen Patienten, die mit der Misteltherapie behandelt wurden, das Allgemeinbefinden deutlich verbessert wurde. Darüber hinaus wurde entdeckt, dass die schulmedizinische Krebstherapie von den Patienten besser vertragen wurde.

Mistelpräparate werden aber auch bei Arthrosen an die betroffenen Gelenke injiziert.