Perkussion

Perkussion

Der Begriff stammt vom lateinischen Wort „percussio“ ab, das „Erschütterung“ bedeutet. Perkussion bezeichnet das Abklopfen der Körperoberfläche. Meist verwendet der behandelnde Heilpraktiker hierfür die Fingerspitze seines Mittelfingers oder einen speziellen Perkussionshammer samt Plessimeter. Je nach Art des zurückgeworfenen Schalls (beispielsweise ein dumpfes oder hohes Geräusch) können Informationen über Größe und Zustand eines Organs gewonnen werden.